2006. April

 

Internationaler Reitturnier in Kiskunhalas

Vor mehreren Jahren war Kiskunhalas Fürsein Reitturnier in der internationalen Reitszene sehr berühmt. Nach eingen Jahren ohne Turniere, lebt diese Tradition seit drei Jahren wieder. Heuer ist die Stadt Austragungsort von drei Reitveranstaltungen. Nach dem Dauerritt-Wettbewerb (8. April) wird ab 28. April bis zum 1. Mai der höher qualifizierte Grandprix (36.CS**W) und im August der Weltcup im Kiskunhalaser Reitstadion veranstaltet.
Der Reitturnier bietet den Besuchern neben dem Wettbewerb den ganzen Tag niveauvolle Programme in den Pausen, Buffet mit warmen Speisen und einen kleinen Krammarkt. V. M.